Digitalisierung in 10 Schritten: Die Antwort auf FinTech

FinTech. Digitalisierung in 10 Schritten für Finanzdienstleister ist die Antwort

„Digitalisierung in 10 Schritten“ für Finanzdienstleister ist ein Programm für Ihre digitale Transformation


Versicherungen sehen einen neuen Mitbewerb auf sich zukommen: Ihre Webangebote stehen immer öfter neben denen der FinTech

Und das sind die Fähigkeiten, die diese jungen Unternehmen mitbringen und die in den großen Konzernen gar nicht einfach etabliert werden können:

  • Fokussierung
  • Geschwindigkeit
  • Digitale Kompetenz auf allen Kanälen
  • Kundenorientierung ohne Kompromisse
  • Motivation im Team
  • Innovation. Verbesserte Leistungen, neue Erlebnisse

Mobil. Online. Selbstbewusst. Die KundInnen der neuen Generation

Neben dem Mitbewerb haben sich auch die KundInnen verändert. Sie sind anspruchsvoller geworden, die Bindung zu Unternehmen ist gesunken und immer öfter werden Vergleichsplattformen genutzt. Wer bisher den Vergleichen ausweichen konnte, indem kein Preis und kein Offert im Internet angeboten wurde, wird nun auf den Plattformen mit „Das Unternehmen bietet für Ihre Anfrage keinen Preis“ gezeigt. Das ist natürlich nicht sehr werbewirksam.

Diese KundInnen erwarten inzwischen mehr Transparenz. Im Wettbewerb zählt einfach die beste Leistung. Wer nicht attraktiv vorne mit dabei ist, wird nicht vermisst.

Andererseits haben Versicherungen etwas, was Fintech nicht haben: Personal in allen Altersgruppen. Diese MitarbeiterInnen könnten für Simulationen von KundInnenwünschen herangezogen werden. Nach Definition eines neuen Versicherungsproduktes könnte man alle Eigenschaften in Studien von den Zielgruppen-Mitarbeiterinnen auf Ihre Attraktivität getestet werden. Das wäre eine gute Möglichkeit, die Vorlieben der Zielgruppe mit den „internen KundInnen“ mit dem Produkt zu matchen. Wir nutzen in diesem Fall die Stärken der Versicherung, um Erkenntnisse zu gewinnen.

Ein Programm „Digitalisierung in 10 Schritten“ für den digitalen Wandel der Versicherung würde so aussehen:

Die 10 Schritte zur digitalen Strategie

Die 10 Schritte zur Digitalisierung für Nicht-Techniker:

  1. Technologien & Bedeutung. Welche Technologien können Sie wofür einsetzen
  2. Potenziale & Risiken. Was ist attraktiv, was ist riskant
  3. First Mover / Fast Follower. Die Vor- und Nachteile beider Positionierungen
  4. Agile Organisation. Welche agilen Prinzipien kann man ohne Organisationsänderung leicht umsetzen
  5. Design Thinking. Wie man innovative Ideen bekommt, kurz und prägnant
  6. Customer Journey. Was erleben Ihre KundInnen mit Ihren digitalen Angeboten
  7. Customer Pain Workshop. Wir beheben die größten Showstopper sofort
  8. Digitalisierung & Compliance. Der Datenschutz und andere wichtige Regelungen
  9. Digitalisierung & Security. Wir liefern Sicherheit, das passt zur Versicherung
  10. Notfallvorsorge. Die digitale Welt hat viele Abhängigkeiten, gut wenn man den Notfall beherrscht

Ihr Team, das sich mit der digitalen Transformation beschäftigt, profitiert durch das gemeinsame Verständnis der Begriffe, der Zusammenhänge und der Einfachheit der Methoden

Digitalisierung smart : Wir lassen den Overhead weg und konzentrieren uns auf Ihre Quick Wins

Zeit. Ein wertvolles Medium

Zeit schaffen durch agile Prinzipien. Sie bekommen Spielraum

Diese Zeit verbessert die Stimmung im Team

Spielraum und Stimmung für Innovation

Die agile, lernende Organisation

Bestimmte agile Prinzipien sind extrem schnell wirksam

Und Ihre Organisation darf so bleiben, wie Sie es möchten

Design Thinking

Mit Design Thinking bekommen wir weitere Zeit durch Entlastung der IT

Diese Zeit werden wir für Quick Wins nutzen

Design Thinking spart Zeit und schafft Innovation

Die Welt wartet nicht

Was brauchen Sie für den digitalen Wandel?

Sie bekommen die Begriffe, die Zusammenhänge, die Bedeutung der Technologien. IT und Marketing rücken zusammen

Ihre digitale Strategie entsteht: Was tun, was nicht, wie.

Kundenorientiert und schnell. Das ist Wettbewerb, den Sie mit intelligenten Methoden erfolgreich gestalten

Sie bekommen Zeit. Für Quick Wins. Gegen „Customer Pain“


Das sind Ihre Vorteile:

  • Sie bekommen den Überblick über Begriffe und Zusammenhänge aus web 1.0 bis 4.0
  • Potenziale und Risiken werden im Team erarbeitet
  • Die Strategie orientiert sich an First Movern und Fast Followern
  • Die Vorteile der agilen Organisation stehen bereit
  • Entlasten Sie Ihre IT durch Design Thinking
  • Die Customer Journey aus externer Sicht. Sie bekommen Klarheit
  • Der Customer Pain Workshop ermöglicht Ihnen extrem schnelle Quick Wins
  • 10 Schritte in 10 Tagen

Reden wir darüber?

Nichts ist besser als ein gutes Gespräch.