Digitale Transformation und Vernetzung mit digital why and how Workshops

Digitale Transformation und die Vernetzung

Das Projekt der Transformation passt unser Unternehmen an den digitalen Wandel der Gesellschaft an.

Eine neue Priorität wirkt auf alle Teams, bringt neue Kennzahlen: Beste Customer eXperience ist das Ziel.


Wie geht digitale Transformation?

Das Prinzip ist einfach erklärt:

Wir stellen die Customer eXperience in den Mittelpunkt und schrauben die Qualität der Erfahrungen mit digitalen und analogen Technologien nach oben.

In jedem einzelnen Aspekt ganz vorne mit dabei zu sein beginnt damit, dass wir uns eine Strategie zurechtlegen, was wir selbst auf hohem Niveau machen.

Praktisch liegt es immer an den Personen, die für ein Thema brennen.

Haben wir solche Personen im Unternehmen, können wir hohes Niveau erreichen.

Haben wir sie nicht, geht der Blick nach ausserhalb des Unternehmens.

Unser digitale Transformation und die Vernetzung mit transformierten Expertinnen führt zu Bestleistung

Für die Kompetenzen, die wir nicht selbst auf hohem Niveau machen wollen, vernetzen wir uns mit AnbieterInnen, die diese Fähigkeiten auf ein hohes Niveau weiterentwickeln.

Benchmarks aus der Sicht der KundInnen sind die gewohnten guten Praktiken der digitalen Trendsetter.

Digitale Kompetenz macht aus Digitalisierung einen Mehrwert wenn die Customer experience gut wird

Was brauchen wir für unsere Transformation?

Wie kommen wir zu den wesentlichen Fähigkeiten im Team?

Es gibt viel zu tun.

Wird Wissen und Können im Unternehmen ausreichen oder bauen wir Verbindungen nach außen auf und halten diese Kontakte zu Spitzenleuten aufrecht?

Bleiben wir „Solo“ oder entwickeln wir ein Netz?


Es gibt Herausforderungen, die sind wirklich groß.

Wenn sie besonders groß sind, können Herausforderungen entweder von Superhelden oder von Netzwerken gemeistert werden.

Nur wenige Unternehmen haben Superhelden.

Netzwerke können wir bilden.


Digitale Transformation ist DIE große Herausforderung

Neben dem Neustart aus CIVID19 müssen wir alle lernen, was der digitale Wandel für unsere Unternehmen bedeutet. Haben Sie im Unternehmen gerade ausreichend Kraft für die Beschäftigung mit dem digitalen Wandel?

Wir sind es noch nicht gewohnt, unter Zeitdruck Entscheidungen zu treffen.

Es lohnt sich gerade jetzt, sich diese Fähigkeit anzueignen: Nicht warten, sondern entschlossen klären, was zu klären ist. Experimente machen ist angesagt.

Ständiges Lernen ist das Ergebnis. Lernen bringt Scheitern und Erkenntnisse. Wohin mit den Erkenntnissen?

Eine pragmatische Organisation für die Entwicklung ist .

Weil alle Unternehmen die Transformation umsetzen müssen und bei vielen die Ausgangslage ähnlich ist, sind Synergien vorhanden.

Vernetzung und Teilung der Aufgaben

Teilen Sie sich die Herausforderung mit anderen.

Sowohl der Neustart nach der Krise als auch die Transformation lassen sich leichter gemeinsam schultern. Wenn mehrere Unternehmen die selben Pionieraufgaben erledigen müssen, bildet man ein Netzwerk, teilt sich die Aufgaben und führt die Ergebnisse dann zusammen.

Synergie ist das Zauberwort. Bei knappen Ressourcen ist das Teilen für beide Seiten ein Gewinn.

Wie teilen wir die Aufgaben?

Jeder sollte die Rolle einnehmen, die er/sie am Besten kann.

Und wann?

Die Frage nach dem guten Zeitpunkt.


Digitale Transformation ist das Wählen der Rolle, die man am Besten kann

Welche Rolle in diesem Bild wollen Sie einnehmen?

Base Jumper? Fotograf? Was ist Ihre Leidenschaft?

Wir sollten jene Rolle wählen, in der wir unschlagbar gut werden wollen.

Unschlagbar gut. Alle.

Teilen Sie die Aufgaben für die Transformation. Finden Sie gemeinsam heraus, was Ihr Unternehmen besonders gut kann und nutzen Sie die Möglichkeiten der Vernetzung für digitale Kompetenzen, die andere Unternehmen besser beitragen können.

  • Wer kann digitale Strategie?
  • Wer macht digitale Attraktivität?
  • Wer übernimmt die Entwicklung der digitalen Kommunikation?
  • Wer kann die Fähigkeiten einbringen, Daten mit Wert zu erzeugen?

Nutzen Sie die Vernetzung mit den Ambitioniertesten. Stellen Sie sich das vor: Jede und jeder bringt ihre / seine Stärken ein. Sie kombinieren die Leidenschaften der Anspruchsvollsten. Unschlagbar.

Das netzWERK der ambitioniertesten Köpfe ist so eine Beziehung zwischen motivierten Menschen.

Wenn wir ein Thema starten, suchen wir nach den besten Quellen und den motiviertesten Personen, um von Ihnen zu lernen. Dann geht alles ganz leicht. Wir machen das so, weil es Spaß macht.

Man weiß ja nie alles. Finden Sie die motiviertesten Menschen, die ExpertInnen aus Leidenschaft und bilden Sie „hidden Teams“.

Das Ergebnis für alle im Netzwerk ist Bestleistung und hohe Motivation.

Das Porgy & Bess (einer der besten Jazz Clubs Europas, in Wien) hat während der Corona Krise eine Konzert-Reihe gratis angeboten und „pay as you wish“ als Option. Es war überwältigend, wie sich die KundInnen des Porgy eingebracht haben und ganz selbstverständlich Ihren Beitrag leisten.

Vernetzung schafft Beziehung


Digitale Transformation mit Vernetzung

Digitale Transformation und Vernetzung bringt Beschleunigung

Gemeinsame Transformation von Unternehmens durch Teilung der Aufgaben.

Für das Projekt der Transformation und für nachhaltige Bestleistung in der Vernetzung.

Schaffen Sie Bestleistung durch Vernetzung von transformierten Unternehmen.

Sie klicken und wir reden über Ihre digitale Transformation mit digitaler Kompetenz