digital LEADERShip für Führungskräfte

Digital Leadership für UnternehmerInnen

Digital Leadership für Führungskräfte ist die Fähigkeit, digitale Technologien strategisch anzuwenden. Sie können damit der Organisation für den Wettbewerb im digitalen Wandel die Richtung geben.

Digitale Wirtschaft ist die externe Rahmenbedingung.
Digital LEADERShip ist der „Controller“ um Unternehmen im digitalen Raum erfolgreich zu steuern.

Im Wettbewerb haben wir Vorteile, wenn wir offen, positiv und aktiv auf neue Technologien zugehen und eine Kultur der Potenziale leben. Dazu braucht es Sponsoren und Führungskräfte, die diese Kultur wollen.

Digital LEADERShip ist das Programm, das die Unternehmensleitung und das Management bei der Schaffung dieser Kultur unterstützt.


Für die digitale Transformation eines Unternehmens gibt es 4 Workshopprogramme.

  1. digital LEADERShip
  2. digital COMPETENCE Centers
  3. digital MANAGEment
  4. digital TEAMwork

Digital LEADERShip für Führungskräfte ist die Workshopreihe für die Unternehmensleitung .

Weil die digitale Transformation alle Unternehmensbereiche berührt, ist es für die Leitung ideal, wenn sie das Konzept und die Hebel zuerst kennenlernt. Mit dem Wissen um das Potenzial kann die Leitung authentisch ihre Rolle einnehmen.


Management Summary

Das Workshop-Programm „digital LEADERShip“ ist der Einstieg in die digitale Transformation.

Es enthält

  • Zukunftsbriefing über Digitalisierung, digitale Zukunft, digitale Kompetenzen, Zukunftsorganisation, Transformation
  • Managementstrukturen für digitale Kompetenzen im Unternehmen
  • Transformationskonzept für die Anpassung des Unternehmens an den digitalen Wandel

Das Zukunftsbriefing dient der Orientierung zur technologischen Entwicklung und der Branche.
Dieser Teil der Workshopreihe klärt alle Fragen zur Zukunft:
Was sind die wichtigen Begriffe? Was ist bedeutend? Welche Abhängigkeiten gibt es? Wie sieht eine hilfreiche Organisation für die Zukunft aus? Wie kommt man von der heutigen Organisation zur zukünftigen Organisation?

Die Managementstrukturen liefern das Instrumentarium für a) Planung, b) Bewertung und c) Entwicklung der digitalen Kompetenzen für alle im Unternehmen.

Das Transformationskonzept liefert den Ansatz, wie Sie es tun können. Ein modularer Ansatz für die Anpassung des Unternehmens an den digitalen Wandel.


Leadership : Die Bedeutung der Unternehmensleitung

Die Unternehmensleitung hat eine zentrale Rolle für die Transformation des Unternehmens.

  • Sie orientiert sich am digitalen Wandel und erarbeitet das Lagebild der Branche in der Zukunft
  • Sie plant die Positionierung und die passende Organisation der Zukunft
  • Sie startet den Prozess der Transformation von der aktuellen Organisation zur Zukunftsorganisation
  • Sie entwickelt und aktualisiert die Strategie
  • Sie prägt die Kultur für den Umgang mit Innovationen, Risiko und Bildung

Vier Stufen bringen die Unternehmensleitung in ihre Position:


Digitale Kompetenz für Leader in vier Stufen


Workshop 1: Der Überblick zur Leadership-Rolle der Unternehmensleitung
Mit dem Überblick kennt die Leitung das komplette Programm und kann über die gewünschten Programmteile entscheiden
Dauer: 2 x 6 Stunden

Workshop 2: Teambuilding für (Leitung + Management) & Kompetenzen kennenlernen & die Relevanz der Kompetenzen für das Unternehmen
Das Management wird eingebunden und eine gemeinsame Sicht auf Potenzial und das Konzept wird entwickelt
Dauer: 4 Stunden

Workshop 3: Management Methoden für die Transformation kennenlernen & Bewertung von Ist- und Sollzustand
Management und Leitung lernen die Hebel des Programms kennen (Kompetenzen, Management-System, Competence Center) und definieren den Soll-Zustand, der sinnvoll erscheint
Dauer: 4 Stunden

Workshop 4: Aktivitäten & Teams nominieren für Competence Centers & Digitale Strategie
Die Fachbereiche, die von den digitalen Kompetenzen profitieren werden, werden identifiziert und die Reihenfolge der Kompetenzen wird festgelegt
Dauer: 4 Stunden


Nach dem Programm „digital Leadership“ startet der Aufbau der gewünschten Competence Centers mit dem Programm  „digital COMPETENCE Centers“


Weitere Beschreibungen folgen in Kürze:

Programm „digital COMPETENCE Centers“

Programm „digital MANAGEment“

Programm „digital TEAMwork“