Awareness

  • Bewusstsein schaffen für die Einhaltung von sinnvollen Regeln
  • Sensibilisieren für Angriffsmuster aktueller Bedrohungen

Zielgruppe

Sicherheitsverantwortliche

UnternehmerInnen

Unternehmen mit mehr als 20 MitarbeiterInnen

Der Betrieb wird durch die Schulung nicht beeinträchtigt
Sie bekommen 3 Schulungen an einem Tag, nur ein Drittel Ihres Teams ist in Schulung

Inhalt

„Ich hätte nie gedacht, dass so ein Fehler passieren kann! Das sagt einem doch der Hausverstand.“

Zitat eines Geschäftsführers (Österreich, 2014) nach dem Verlust von 60 000 $ durch einen gut gemachten Betrug von Cyberkriminellen mit Überrumpelung einer Buchhaltungskraft.

Nicht alles, was für Manager klar ist, ist auch für MitarbeiterInnen so klar. Sicherheitswissen ist nur so wirkungsvoll, wie Ihre MitarbeiterInnen es bewusst abrufen, wenn es darauf ankommt.  Nur wer weiß, worauf man achten muss, hat eine Chance gegen Kriminelle. Und es geht längst nicht nur um Cybercrime, auch die Einbrecher und Räuber werden immer frecher.

Die Angreifer sind hoch motiviert, sie haben viel Zeit um die Schwachstellen unserer Unternehmen zu finden und viele Versuche, um ihre Angriffe zu optimieren. Wie ein Rudel Wölfe sichten die Cyberkriminellen die Unternehmen. Wer Sicherheit nicht thematisiert hat, wird als leichtes Opfer ins Visier genommen.

Die wichtigste Maßnahme ist Bewusstseinsbildung, im Fachjargon „Awareness“ genannt: Wie gegen Taschendiebe ist das richtige Verhalten der eigenen MitarbeiterInnen der Schlüssel zum Erfolg. Dieser Kurs schafft die Sensibilisierung.

Awareness-Trainings liefern die Motivation, vorgegebene Regeln einzuhalten.

Wahre Begebenheiten liefern den Sinn für das eigene Unternehmen.

Zeitlicher Umfang

  • Für die Administration: 1 Tag in Ihrem Unternehmen
  • Für die TeilnehmerInnen: Drei 2-Std-Sessions á 1/3 des Teams

Agenda des Vortrages (Session = 45 Minuten):

  • Cybercrime – Was haben Täter vom Datendiebstahl?
  • Die Portale des Bösen – Cybercrime ist Wirtschaft
  • Zero Days – Die tägliche Gefahr fordert richtiges Verhalteb
  • Die Schlüssel zum Königreich – Nur wer richtig agiert, hat eine Chance
  • Die Welt gehört den Aktiven
  • „Ich brauche dringend deine Hilfe!“ – Betrug, die wachsende Gefahr
  • Die Geschichte vom Taschendieb
  • „Jetzt beten wir gemeinsam“ – Sind Sie vorbereitet?

Mit diesem Vortrag bringen Sie Ihren MitarbeiterInnen die Welt der „Crime-Scene“ in einer spannenden und motivierenden Weise näher und das richtige Verhalten wird über die „Geschichten“ unter die Haut gehen.

Nach dem Vortrag wird auf alle Fragen eingegangen und anhand weiterer Beispiele die Wichtigkeit der Einhaltung von sinnvollen Regeln erklärt.

Kursziel

  • Die MitarbeiterInnen verstehen die Zusammenhänge der Cyberkriminalität
  • Die aktuellen Betrugsmethoden werden bewusst gemacht
  • Kriterien, worauf man achten muss, werden erklärt
  • Ihre MitarbeiterInnen wissen, worauf sie achten müssen
  • Ihre MitarbeiterInnen werden motiviert, cleverer zu sein, als die Kriminellen

Jetzt Buchen