Digitalisierung findet statt. Es geht los

Der digitale Wandel ermöglicht kleinen Unternehmen große Projekte. Es gibt einfache Tools und kompetente Menschen stehen bereit, um mit Ihnen zusammen Neues zu schaffen.

Was wäre, wenn Arbeit interessant ist und abwechslungsreich und die Menschen im Mittelpunkt stehen?

Digitalisierung schafft Zeit, damit Menschen wieder Zeit für Menschen haben.

Gemeinsam Spaß bei der Arbeit haben, das ist die neue Option.


Vor Kurzem habe ich in wenigen Minuten die Einrichtung eines Bots miterlebt.

Der Bot hat die Angebotslegung von 21 Minuten auf 3 Minuten verkürzt.
Bei jedem Angebot werden nun 18 Minuten für wertvollere Tätigkeiten genutzt.

Ihre MitarbeiterInnen plus Bots sind unschlagbar.

Digitalisierung schafft Zeit für Wichtigeres


Im digitalen Raum ist viel Platz für kleine und mittlere Unternehmen.
Machen Sie Ihre Leidenschaft sichtbar.

Ein netzWERK von Expertinnen bietet Ihnen die Fähigkeit für die Zukunft: Digitale Kompetenz

In Kürze hier: Die Workshopreihe „Digitaler Wandel für Unternehmen“

Diese Workshopreihe bietet Ihrem Unternehmen digitale Kompetenz in einfacher und motivierender Form. Für die Unternehmensleitung, für das Management und für Ihre Teams.

Die Workshops schaffen Orientierung. Unsicherheit ist meist ein Mangel an Klarheit.

Digitale Skills für Unternehmen

Je Thema gibt es 3 Workshops: Mindset + Wissen + Können.
Jeder Workshop dauert 4 Stunden.
Wir nehmen ganz bewusst so wenig Zeit, um auf den Punkt zu kommen.
Ihr Team bekommt das Wesentliche, damit die Zukunft in Angriff genommen werden kann.

  1. Workshop „Mindset
    Dieser Workshop schafft Motivation im Team.
    Die Frage nach dem „Why?“ wird erarbeitet.
    „Warum sollten wir?“ ist wichtig, damit alle motiviert lernen.
    Trennstrich
  2. Workshop „Wissen
    Dieser Workshop liefert die Hilfsmittel und alles Wichtige.
    Die Frage „Was ist wesentlich?“ liefert, was man braucht, um erfolgreich zu sein: Einfache Methoden, Lessons learned, Standards, Werkzeuge, Handbücher etc.
    Trennstrich
  3. Act+Fail+Learn im Workshop „Können
    Dieser Workshop dreht sich um Quick-Wins.
    Die Frage nach dem „How?“ wird erarbeitet = Wie machen wir das, wie leben wir das?
    Der Workshop erzeugt Lösungen, Vorlagen, Schnittstellen und Prozesse.
    Trennstrich

Die Workshops finden in Ihrem Unternehmen statt (auf Wunsch auch außerhalb)


Workshops gibt es für 10 Themen

Das Buffet der Workshops

In einem kostenfreien Vorgespräch ermitteln wir die Potenziale, von denen Sie überzeugt sind. Nicht jedes Thema ist für jeden Fachbereich wichtig.

Sie wählen die Workshops, die für Sie passen.

Die Workshops „Mindset“ sind kostenlos. Sie starten risikolos mit einem motivierenden Überblick für Ihr Team.
Workshops „Wissen“ und „Können“ kosten jeweils 900 EUR netto

Workshoplogo Digitalisierung

Starter für Digitalisierung

Vorbereitungen für den perfekten Start in die digitale Welt

Sie kommen in eine fremde Welt. Was ist hier wichtig? Was ist hilfreich? Bevor Sie die digitale Welt erfolgreich betreten können, gibt es ein paar wertvolle Überlegungen aus dem Erfahrungsschatz vieler Projekte. Durch diese Kenntnisse ersparen Sie sich leere Kilometer.

Workshop 1 : Mindset (kostenlos)

„Digitalisierung“ und „digitaler Wandel“
Was wäre die Alternative zur Digitalisierung?
Arbeit zwischen Pflicht und Leidenschaft.
Fakten oder Geschichten?
Was man an Buffets lernen kann.
Sie haben 8,5 Sekunden. Was ist Ihre Message?
Inbound ist die Zukunft, klassische Werbung ist tot.
Sie brauchen, was Sie brauchen – 99% brauchen weder „4.0“ noch Blockchain
Was passiert, wenn man Aufgaben vereinfacht: Mehr Zeit für Menschen

Workshop 2 : Wissen

Warum das Ziel zur Digitalisierung wesentlich ist.
Was genau ist Disruption und warum ist aktive Disruption doof.
Kluge Disruption
Die Strategie und die digitale Strategie. Ein schönes Paar.
Warum Inbound Marketing für die Besten das Beste ist.
„Above the fold“ und das Smartphone.
Don’t make me think.
Eigenschaften
, die Unternehmen in der digitalen Wirtschaft erfolgreich machen.
Zuerst kommt das Wort, dann kommt das Bild.
Hilfreiche Unternehmen.

Workshop 3 : Können

Das Ziel, die Strategie und die Eigenschaften des Unternehmens erarbeiten.
Wichtige Definitionen erarbeiten.
Tools kennenlernen und ausprobieren.
Unternehmen kennenlernen.
Entscheidungen für die weiteren Workshops erarbeiten.

Workshoplogo Digitaler Auftritt

Web 1.0 – Digitaler Auftritt

Sichtbarkeit, Vollständigkeit, Findbarkeit und Attraktivität

Digital sichtbar, findbar, der erste Eindruck
Logos, Marken, Fotos, Webseiten & E-Mail
Keine Fehler ist bereits perfekt

Workshop 1 : Mindset (kostenlos)

KundInnenzentrierung, User Experience UX
Die vier Arten der Webseite
Die Aufgaben einer Webseite
Begriffe und Zusammenhänge
Zielgruppen, Outbound / Inbound Marketing
Webseite, Homepage, Landingpages
Suchmaschinen, SEO, Keywords
„Mobile first“
E-Mail, Signatur und bitte kein (!) Disclaimer
Fotos + Alt-Text
Beispiele

Workshop 2 : Wissen

Gute Webseiten, schlechte Webseiten: Sehen Sie selbst
Sie haben 9 Sekunden Aufmerksamkeit, was zeigen Sie?
Das Smartphone und die Webseite
Das E-Mail und die einfache Möglichkeit, besonders zu sein
Bilder und das menschliche Gehirn
Was sind Fotos für Suchmaschinen?
Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Besonders die falschen Bilder
Keywords, #Hashtags und Google

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Workshoplogo Digitale Kommunikation

Web 2.0 – Digitale Kommunikation und Expertise

Inbound-Marketing, Blog, Newsletter, Social Media, Netzwerke, Timing und Tools

Alle Begriffe und Zusammenhänge, damit Beziehung entsteht und KundInnen wieder erreichbar sind

Workshop 1 : Mindset

Workshop 2 : Wissen

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Digitale Beziehung durch die richtigen Angebote zur richtigen Zeit

Web 3.0 – Digitaler Komfort für die KundInnen: Beziehungen pflegen

Kundenbeziehung „in der Situation“ pflegen.
Plattformen, location based Services, zeitbasierte Services, Navigation indoor,
Nutzungsanalysen / anonymisierten Bewegungsanalysen, Portale, User-Profile, Apps.

Beziehung vertiefen und KundInnenbindung

Workshop 1 : Mindset

Schön, dass Sie wieder da sind!
Der Login-Bereich
Profil und unser Bedürfnis nach Darstellung: Selbstverwirklichung

Mehr in Kürze

Workshop 2 : Wissen

Inhalte in Kürze

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Web 4.0 – Digital smart – Vernetzung und cyber-physikalische Systeme

Neue Wertschöpfungsmodelle durch vernetzte Sensoren und Cloud.

Kundenbeziehung „in der Situation ONLINE“ pflegen. Cloud, Navigation, Wearables, Blockchain, autonome Maschinen, künstliche Intelligenz, Bots.

Wissen, wo die Reise hingeht.

Workshop 1 : Mindset

Workshop 2 : Wissen

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

VUCA fordert Management
Workshoplogo Sicherheit

Sicherheit. Sicheres Verhalten und Sicherheit organisieren

Sicheres Verhalten für Einzelpersonen, Sicherheit im Team, Sicherheit managen. Einfache Methoden für jedes Unternehmen. Regeln und Awareness. Notfall- und Krisenmanagement für UnternehmerInnen

Workshop 1 : Mindset

Workshop 2 : Wissen

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Daten und Datenschutz sind zentrales Element des digitalen Wandels

Daten und Datenschutz. Gute Kommunikation ermöglicht rechtmäßig Daten

Der Wert der richtigen Daten. Datenschutz im besten Sinne: Betroffene haben Transparenz und Unternehmen bieten mühelos Datenschutz. Die Potenziale  für die Gestaltung einer personenbezogenen Wirtschaft. Natürlich mit Einhaltung der DSGVO und des DSG

Workshop 1 : Mindset

Daten als Wert. Wenn Information der eigentliche Vorteil ist.
Plattformen sind nicht nur Marktplätze. Sie sind auch Rangliste und Siegerpodest.
Beobachtung ermöglicht Erkenntnis und die Erkenntnis ist ein Wert.
„Du darf das!“ Datenschutz verstehen und Daten rechtmäßig verarbeiten.
Die originellste Datenschutzerklärungen.
Runtastic und das Wissen vom richtigen Moment: Vorsätze, Motivation, Coaching.

Workshop 2 : Wissen

Emotion und Neurochemie.
Unterbewusst oder „Don´t make me think“
Denken als Anstrengung und das richtige Angebot zur richtigen Zeit.
Bedürfnispyramide und Crime-Triangle.
Was Illusionisten, Hütchenspieler und Marketing wissen.
Trackingsysteme.
Cookies, Pixel und Datenschutz.
Rechtmäßigkeit, Transparenz, Sicherheit.
Zwecke der Verarbeitung und Rechtmäßigkeit.
Datenschutzerklärungen und Strategie.
Die Vorteile, Verantwortlich zu sein.
Die Vorteile, AuftragsverarbeiterIn zu sein.
Vom Vertrag zum Verzeichnis zur Datenschutzerklärung: Einfach.
Die Strategie der schönsten Entschuldigung der Welt.

Mehr in Kürze

Workshop 3 : Können

Die richtigen Daten für Ihr Geschäftsmodell.
Das Handbuch zum Datenschutz als perfekte Zeitersparnis.
Einfache Regeln helfen den MitarbeiterInnen und der Geschäftsführung.
Verträge, die Effizienz sicherstellen.
Das Verzeichnis der Verarbeitungen.
Warum Ihre Sicherheit angemessen ist.

Mehr in Kürze

Disruption. Geschäftsmodelle und der kluge Umgang mit Niederlagen

Disruption ist kein wünschenswerter Zustand: Nicht für Menschen, nicht für Vertriebsabteilungen und nicht für Unternehmen.
Lösungsmodelle: Digitalisierung UND Menschen.
Fachkräftemangel und erfolgreiche Konzepte.
Disruption verstehen, Menschen verstehen, Führung als Lösung.
Was wir aus dem Scheitern anderer lernen. Beispiele und Erkenntnisse.
FUN = FuckUpNights
Disruption erkennen und richtig reagieren.

Workshop 1 : Mindset

Nicht das Scheitern ist das Ziel, sondern das Lernen.
Angst kostet: Lebensqualität, Loyalität und Erfolg.
Vorfall, Notfall, Krise: Learnings aus dem Krisenmanagement.
Je schwieriger die Situation, umso wertvoller sind loyale BeobachterInnen.
Niemand bleibt zurück. Führung als Lösung erzeugt Loyalität.

Mehr in Kürze

Workshop 2 : Wissen

Inhalte in Kürze

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Workshoplogo Innovation

Innovation. Wirtschaft ist Wettbewerb und Innovation ist Vorteil

Innovation in einer schnellen Zeit. Strategische Optionen, die Bedeutung der Geschwindigkeit und der Umgang mit Zeit

Workshop 1 : Mindset

Die Kunst, eine Nische zu besetzen
Strategie: Komfort
Agilität
Design thinking
80:20, Reporting, KPIs, Forecasts und Controlling in einer unvorhersehbaren Zeit
Freiraum, Führung, Fehlerkultur, Lernen

Workshop 2 : Wissen

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Workshoplogo Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit. Digital fit bleiben

Hilfreiche Prozesse, um die digitale Kompetenz zu erhalten. Der Weg in die Zukunft mit schlanken Prozessen und guter Führung.

Der Raum für Lernen: Freiraum für Neugier, Motivation und Achtsamkeit

Workshop 1 : Mindset

Workshop 2 : Wissen

Workshop 3 : Können

Inhalte folgen in Kürze

Gute Digitalisierung ist die Fähigkeit, in 5 Themen für Ihre Kundinnen das richtige Unternehmen zu sein

Digitale Kompetenz macht Sie attraktiv, interessant, hilfreich, smart und sicher

In Workshops können Sie die Begriffe, Zusammenhänge und Tools kennenlernen.

Sie bekommen einen Überblick und die besten Erfahrungen, die wir gesammelt haben.
Sie werden Spaß haben, viel ausprobieren und lernen. Wer Spaß hat, lernt leicht.

Diese 3 Fragen bearbeiten wir:

  • Was gibt es in der digitalen Welt?
  • Was kann man damit tun?
  • Und worauf kommt es an, um Medien gut in unser Leben zu integrieren?

Reden wir über Ihre digitalen Möglichkeiten